Kalender

Hier finden Sie das aktuelle Reiseangebot des Reiseveranstalters chrono tours für die Badische Zeitung.

Sie können Touren auf den Merkzettel setzen und verbindlich anfragen.

<
Juli 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
>
© ©AUDI AG

Zu Gast bei Audi Neckarsulm

18.07.2024

x

Zu Gast bei Audi Neckarsulm

Datum
Do. 18.07.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Werksführung Audi Neckarsulm, Mittagessen, Eintritt und Führung Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Automobilfaszination pur im Zeichen verspricht dieser Ausflugstag nach Neckarsulm, das auf eine lange Geschichte im Fahrzeugbau zurückblickt. Bereits im Jahr 1900 begann hier der Bau von Motorrädern in der ersten Motorradfabrik Deutschlands – den legendären NSU-Motorenwerken. Durch die Fusion mit der AUTO UNION Ingolstadt begann 1969 eine neue Ära der modernen PKW-Produktion, hinter deren Kulissen Sie nach Ihrer Ankunft im Rahmen einer Produktionsführung im Audi-Werk Neckarsulm blicken. Nach dem Mittagessen erfahren Sie bei einer Führung im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum – dem ältesten Museum für die Mobilität auf zwei Rädern in Deutschland – anhand ausgewählter Exponate mehr zur Firmengeschichte des einst weltgrößten Motorradproduzenten.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©ptnphotof – Fotolia

Naturwunder Saarschleife

21.07.2024

x

Naturwunder Saarschleife

Datum
So. 21.07.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Saarschleifenrundfahrt, Mittagessen, Besuch Aussichtspunkt Cloef, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Deutschlands schönste Flussschleife ist ein einzigartiges Naturschauspiel: Für viele Saarland-Besucher bleibt der Blick auf die Saarschleife für immer unvergessen. Erleben Sie das Naturwunder Saarschleife aus gleich zwei eindrucksvollen Perspektiven. Erstes Ziel des Tages ist die mittelalterliche Altstadt von Mettlach, wo Sie an Bord eines Ausflugsschiffes zu einer Saarschleifenrundfahrt erwartet werden. Während Ihrer Schifffahrt samt Mittagessen an Bord erleben Sie den Fluss von seiner wild-romantischen Seite. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie den Aussichtspunkt „Cloef“, von dem aus sich ein sagenafter Postkartenblick auf die Saarschleife bietet. Lassen Sie das einzigartige Panorama auf sich wirken, bevor Sie die Heimreise antreten.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Zürich Tourismus

Rosenstadt Rapperswil

23.07.2024

x

Rosenstadt Rapperswil

Datum
Di. 23.07.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Zürichsee-Schifffahrt, Stadtführung Rapperswil, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Rapperswil, die Riviera am Zürichsee, verzaubert seine Besucher mit mildem Klima und südländischem Charme. Daneben wartet eine weitere Besonderheit: über 20.000 Rosen, welche von Mai bis Oktober blühen, prägen das Bild der mittelalterlichen Altstadt. Freuen Sie sich auf einen Tag voller Blütenvielfalt, der mit der Anreise zur Halbinsel Au beginnt. Hier gehen Sie an Bord eines Motorschiffes der Zürichsee-Schifffahrt und nehmen Kurs auf die Rosenstadt. Wieder an Land, werden Sie bereits von versierten Gästeführern erwartet, die mit Ihnen zu einer Stadterkundung im Zeichen der Rose aufbrechen. Genießen Sie den entspannten Streifzug und lassen Sie sich bei der abschließenden Zeit zur freien Verfügung auch vom gastronomischen Angebot verwöhnen.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Wiesbaden Marketing GmbH, LaMiaFotografia

Venezianische Klosternacht

25.07.2024 - 26.07.2024

x

Venezianische Klosternacht

Datum
Do. 25.07.2024 - Fr. 26.07.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 419,00 €
Normalpreis: 449,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 379,00 €
Normalpreis: 409,00 €
Leistung

1 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Dorint Frankfurt-Niederrad, Eintritt und Führung Kloster Eberbach, Eintrittskarte „Venezianische Nacht“ im Kloster Eberbach, Main-Schifffahrt, 1 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Venedig – kaum eine Stadt ist musikgeschichtlich so bedeutend und hat das Musikleben eines gesamten Kontinents derart geprägt. Wenn Anastasia Kobekina – eine der vielversprechendsten Cellistinnen ihrer Generation – und das renommierte Kammerorchester Basel die eindrucksvolle Basilika von Kloster Eberbach betreten, wird das musikalische Erbe der Lagunenstadt erlebbar. Freuen Sie sich als Höhepunkt einer Kurzreise auf einen besonderen Konzertabend in eindrucksvoller Atmosphäre. Auf dem Programm steht ein facettenreicher Streifzug durch das venezianische Repertoire mit bekannten Werken von Antonio Vivaldi, Barbara Strozzi, Antonio Sartorio oder Niccolò Paganini. Vor dem Konzert erhalten Sie bei einer Führung Einblick in die faszinierende Klosteranlage, die zu den großartigsten Denkmälern der Klosterbaukunst zählt, bevor Sie sich bei einem gemeinsamen Abendessen auf das Konzert einstimmen. Nach einer Übernachtung im 4-Sterne Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad besteigen Sie am zweiten Reisetag Ihre „Gondel“ zur Erkundung der Mainmetropole Frankfurt. Mit einem modernen Linienschiff passieren Sie die spektakuläre Skyline der Bankenmetropole, bevor Zeit bleibt, die malerische Altstadt individuell zu durchstreifen.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Bourgogne-Franche-Comté Tourisme, Laurent Lepeule

Königin der Franche-Comté

31.07.2024

x

Königin der Franche-Comté

Datum
Mi. 31.07.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Besançon, Schifffahrt, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Besançon, das malerische Zentrum der französischen Region Franche-Comté, blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Die imposante Zitadelle des königlichen Baumeisters Sébastien Vauban überragt bis heute weithin sichtbar die von einer Flussschleife des Doubs umschlossene Altstadt, in deren verwinkelten Gassen bekannte Persönlichkeiten wie Victor Hugo oder die Gebrüder Lumière das Licht der Welt erblickten. Freuen Sie sich zunächst auf eine Stadtführung entlang wunderbarer Renaissancebauten durch das pittoreske Stadtzentrum. Zum Abschlusses Ihres Ausflugstages gehen Sie an Bord eines Panorama-Ausflugsschiffes und erleben Besançon vom Wasser aus. Höhepunkt Ihrer Rundfahrt ist die Fahrt durch den 1882 angelegten Flusstunnel. 

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Bourgogne-Franche-Comté Tourisme, Laurent Lepeule

Königin der Franche-Comté

01.08.2024

x

Königin der Franche-Comté

Datum
Do. 01.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Besançon, Schifffahrt, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Besançon, das malerische Zentrum der französischen Region Franche-Comté, blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Die imposante Zitadelle des königlichen Baumeisters Sébastien Vauban überragt bis heute weithin sichtbar die von einer Flussschleife des Doubs umschlossene Altstadt, in deren verwinkelten Gassen bekannte Persönlichkeiten wie Victor Hugo oder die Gebrüder Lumière das Licht der Welt erblickten. Freuen Sie sich zunächst auf eine Stadtführung entlang wunderbarer Renaissancebauten durch das pittoreske Stadtzentrum. Zum Abschlusses Ihres Ausflugstages gehen Sie an Bord eines Panorama-Ausflugsschiffes und erleben Besançon vom Wasser aus. Höhepunkt Ihrer Rundfahrt ist die Fahrt durch den 1882 angelegten Flusstunnel. 

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Zürich Tourismus

Rosenstadt Rapperswil

06.08.2024

x

Rosenstadt Rapperswil

Datum
Di. 06.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Zürichsee-Schifffahrt, Stadtführung Rapperswil, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Rapperswil, die Riviera am Zürichsee, verzaubert seine Besucher mit mildem Klima und südländischem Charme. Daneben wartet eine weitere Besonderheit: über 20.000 Rosen, welche von Mai bis Oktober blühen, prägen das Bild der mittelalterlichen Altstadt. Freuen Sie sich auf einen Tag voller Blütenvielfalt, der mit der Anreise zur Halbinsel Au beginnt. Hier gehen Sie an Bord eines Motorschiffes der Zürichsee-Schifffahrt und nehmen Kurs auf die Rosenstadt. Wieder an Land, werden Sie bereits von versierten Gästeführern erwartet, die mit Ihnen zu einer Stadterkundung im Zeichen der Rose aufbrechen. Genießen Sie den entspannten Streifzug und lassen Sie sich bei der abschließenden Zeit zur freien Verfügung auch vom gastronomischen Angebot verwöhnen.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Bregenzer Festspiele, Anja Köhler

Der Freischütz in Bregenz

07.08.2024

x

Der Freischütz in Bregenz

Datum
Mi. 07.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 279,00 €
Normalpreis: 289,00 €
Leistung

Abendessen, Eintrittskarte „Der Freischütz“ im Rahmen der Bregenzer Festspiele (PK III), Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Bitte beachten Sie: Abweichend zu den Allgemeinen Reisebedingungen fallen ab dem 01.03.2024 Stornierungsgebühren in Höhe von 125 € pro Person an. Ab 15 Tage vor Reiseantritt gelten wieder die Allgemeinen Reisebedingungen.

mehr lesen

Die Seebühne der Bregenzer Festspiele ist legendär für ihre spektakulären Inszenierungen. Seit das Spiel auf dem See im Jahr 1946 auf zwei Kieskähnen seinen Ursprung nahm, haben sich die Bregenzer Festspiele zu einem Fixpunkt der internationalen Festivalszene entwickelt. Heute fasziniert die größte Seebühne der Welt mit modernster Technik und verspricht durch aufwändige Bühnenbilder einen Kulturgenuss der Extraklasse. Besuchen Sie das Spiel auf dem See und lassen Sie sich von Carl Maria von Webers weltberühmter Oper „Der Freischütz“ begeistern. Als eine der populärsten Opern im deutschsprachigen Raum ist „Der Freischütz“ 2024 zum ersten Mal auf der Seebühne zu erleben. Vor der Aufführung erwartet Sie ein Abendessen am Ufer des Bodensees.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Bregenzer Festspiele, Anja Köhler

Der Freischütz in Bregenz

13.08.2024

x

Der Freischütz in Bregenz

Datum
Di. 13.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 279,00 €
Normalpreis: 289,00 €
Leistung

Abendessen, Eintrittskarte „Der Freischütz“ im Rahmen der Bregenzer Festspiele (PK III), Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Bitte beachten Sie: Abweichend zu den Allgemeinen Reisebedingungen fallen ab dem 01.03.2024 Stornierungsgebühren in Höhe von 125 € pro Person an. Ab 15 Tage vor Reiseantritt gelten wieder die Allgemeinen Reisebedingungen.

mehr lesen

Die Seebühne der Bregenzer Festspiele ist legendär für ihre spektakulären Inszenierungen. Seit das Spiel auf dem See im Jahr 1946 auf zwei Kieskähnen seinen Ursprung nahm, haben sich die Bregenzer Festspiele zu einem Fixpunkt der internationalen Festivalszene entwickelt. Heute fasziniert die größte Seebühne der Welt mit modernster Technik und verspricht durch aufwändige Bühnenbilder einen Kulturgenuss der Extraklasse. Besuchen Sie das Spiel auf dem See und lassen Sie sich von Carl Maria von Webers weltberühmter Oper „Der Freischütz“ begeistern. Als eine der populärsten Opern im deutschsprachigen Raum ist „Der Freischütz“ 2024 zum ersten Mal auf der Seebühne zu erleben. Vor der Aufführung erwartet Sie ein Abendessen am Ufer des Bodensees.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Wiesbaden Marketing GmbH, Alice D.

Bach im Kloster Eberbach

15.08.2024 - 16.08.2024

x

Bach im Kloster Eberbach

Datum
Do. 15.08.2024 - Fr. 16.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 419,00 €
Normalpreis: 449,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 379,00 €
Normalpreis: 409,00 €
Leistung

1 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Dorint Frankfurt-Niederrad, Eintritt und Führung Kloster Eberbach, Eintrittskarte „Bach: Johannes-Passion | Bach Collegium Japan“ im Kloster Eberbach, Main-Schifffahrt, 1 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Die ehemalige Zisterzienserabtei Eberbach im romantischen Rheingau gehört zu den großartigsten Denkmälern der Klosterbaukunst des europäischen Mittelalters. Erleben Sie diesen einzigartigen Ort bei einem eindrucksvollen Konzertabend im einzigartigen Ambiente der Klosterbasilika, an dem das renommierte Bach Collegium Japan aus dem fernen Asien Johann Sebastian Bachs bekannte „Johannes-Passion BWV 245“ in den geschichtsträchtigen Mauern für Sie erklingen lässt, über die schon Robert Schumann schwärmte: „Wie durchaus genial, namentlich in den Chören, und von welcher Kunst!“. Dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis steht im Mittelpunkt einer Kurzreise, die mit der Anreise und dem Bezug der Zimmer im komfortablen 4-Sterne Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad beginnt. Anschließend fahren Sie zum Kloster Eberbach, wo Sie zunächst eine interessante Führung durch das historische Gemäuer erwartet. Nach der Führung genießen Sie ein Abendessen im Klosterrestaurant, bevor Sie Ihre reservierten Sitzplätze in der Basilika einnehmen. Der zweite Reisetag lädt zur Erkundung der Mainmetropole Frankfurt ein. Mit einem modernen Linienschiff fahren Sie auf dem Main entlang der spektakulären Skyline, bevor Zeit bleibt, die Altstadt individuell zu durchstreifen.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©ADT, Tristan Vuano

Elsässische Burgenstraße

20.08.2024

x

Elsässische Burgenstraße

Datum
Di. 20.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Hohlandsburg, Mittagessen, Eintritt und Führung Hohkönigsburg, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die elsässische Burgenstraße gilt als „Land der Sagen und Legenden“. Gehen Sie auf eine spannende Zeitreise in die mittelalterliche Geschichte des Elsass und besuchen Sie mit der Hohlandsburg und der Hohkönigsburg zwei eindrucksvolle Aushängeschilder der elsässischen Burgenstraße. Erstes Ziel ist die westlich von Colmar gelegene Hohlandsburg. Freuen Sie sich auf eine Führung durch die aufwändig restaurierte Burganlange und genießen Sie den atemberaubenden Rundumblick auf die umliegenden Burgen von Eguisheim. Im Anschluss reisen Sie weiter ins nahe Colmar, wo ein Mittagessen für Sie vorbereitet ist. Nach Zeit zur freien Verfügung in Colmar werden Sie zu einer Führung über die Hohkönigsburg erwartet, die neben einer lebendigen Zeitreise in das Mittelalter auch zu einem herrlichen Panoramablick über die Rheinebene einlädt. 

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Sony Classical, Gregor Hohenberg

Jonas Kaufmann in Baden-Baden

25.08.2024

x

Jonas Kaufmann in Baden-Baden

Datum
So. 25.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 279,00 €
Normalpreis: 289,00 €
Leistung

Mittagessen, Konzertkarte „Jonas Kaufmann & Camilla Nylund | 2. Aufzug Tristan und Isolde“ im Festspielhaus Baden-Baden, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Bitte beachten Sie: Abweichend zu den Allgemeinen Reisebedingungen fallen ab dem 10.05.2024 Stornierungsgebühren in Höhe von 157 € pro Person an. Ab 15 Tage vor Reiseantritt gelten wieder die Allgemeinen Reisebedingungen.

mehr lesen

Seit seinem Debüt an der Metropolitan Opera New York im Jahr 2006 gehört Jonas Kaufmann zu den herausragenden Topstars der klassischen Musik. Erleben Sie das charismatische Ausnahmetalent bei einem Konzertabend im renommierten Festspielhaus Baden-Baden. Nach Ihrer Anreise in die mondäne und als UNESCO-Welterbe ausgezeichnete Kurstadt, dürfen Sie sich zunächst auf ein gemeinsames Abendessen freuen, bei dem Sie sich auf den Konzertbesuch einstimmen. Gemütlich schlendern Sie anschließend zum Festspielhaus, in dessen besonderem Ambiente Sie sich auf Jonas Kaufmann in Begleitung der Sopranistin Camilla Nylund und des Gstaad Menhuin Festival Orchestras freuen dürfen, die sich dem zweiten Aufzug aus Richard Wagners „Tristan und Isolde“ widmen.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©pure-life-pictures – Fotolia

Dinner auf der Zugspitze

27.08.2024 - 30.08.2024

x

Dinner auf der Zugspitze

Datum
Di. 27.08.2024 - Fr. 30.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.119,00 €
Normalpreis: 1.169,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 899,00 €
Normalpreis: 949,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Am Badersee in Grainau, Fahrt mit dem Alpsee-Segler „Santa Maria Loreto“, Stadtführung Füssen, Panorama-Rundfahrt, Berg- und Talfahrt mit der Tiroler-Zugspitzbahn, Eintritt und Führung Schloss Linderhof, Führung Wieskirche, Stadtführung Meersburg, 1 Mittag- und 3 Abendessen inkl. Dinner auf der Zugspitze, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Die Bayerischen Alpen sind ein Sehnsuchtsziel für Kulturinteressierte und Genussmenschen gleichermaßen. Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch diese malerische Bilderbuchkulisse. Wo die sanfte Hügellandschaft der Allgäuer Voralpen in die schroffe Bergwelt der Hochalpen übergeht, liegt der Große Alpsee. Hier dürfen Sie sich während der Anreise in Ihr erstklassiges Hotel Am Badersee im Zugspitzdorf Grainau auf einen Segeltörn mit dem originalgetreu nachgebauten mittelalterlichen Alpsee-Segler „Santa Maria Loreto“ freuen. Am nächsten Tag erkunden Sie die Kaiserstadt Füssen, bevor Sie bei einer geführten Panoramafahrt das königliche Allgäu von seiner schönsten Seite entdecken. Am Abend genießen Sie den Höhepunkt Ihrer Reise: ein rustikal-elegantes Dinner auf der Zugspitze. Tags darauf stehen die unbekannten Kleinode auf dem Programm. Zunächst lernen Sie das Königsschloss Linderhof kennen, bevor Sie zu einer Führung in der Wallfahrtskirche Wies erwartet werden, die als einzigartige Barockkirche zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Die Abreise wird mit einer Stadtführung in Meersburg angenehm verkürzt. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Lorraine Tourisme, Pierre Defontaine

Nancy – Stadt der Schönen Künste

28.08.2024

x

Nancy – Stadt der Schönen Künste

Datum
Mi. 28.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Nancy, Eintritt und Führung Museum der Schönen Künste, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Nancy, die historische Hauptstadt der Herzöge von Lothringen, ist weltbekannt für ihr einmaliges architektonisches Ensemble aus dem 18. Jahrhundert, das seit 1983 zum Weltkulturerbe der Unesco zählt. Die bewegte Geschichte der „lothringischen Perle“ findet sich noch heute in den einzigartigen Bauwerken der Stadt und in ihrer kulturellen Vielfalt. Freuen Sie sich zunächst auf eine Führung durch die pittoreske Altstadt. Atmosphärischer Mittelpunkt ist der 1737 erbaute Königsplatz Place Stanislas. Offen und durch die goldenen Tore von Jean Lamour doch subtil geschlossen, bietet er außergewöhnliche Eindrücke. Am Nachmittag besuchen Sie im Rahmen einer Führung das Museum der Schönen Künste von Nancy, kurz MBAN. Es umfasst Meisterwerke aller Kunstrichtungen vom 14. bis ins 21. Jahrhundert, darunter Werke von Caravaggio, Rubens, Monet oder Picasso. 

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Berliner Philharmoniker, MatthiasCreutziger

Wiener Philharmoniker in Luzern

06.09.2024

x

Wiener Philharmoniker in Luzern

Datum
Fr. 06.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
1. Preiskategorie
Abonnenten: 524,00 €
Normalpreis: 534,00 €
2. Preiskategorie
Abonnenten: 474,00 €
Normalpreis: 484,00 €
3. Preiskategorie
Abonnenten: 399,00 €
Normalpreis: 409,00 €
Leistung

Frühes Abendessen, Konzertticket „Wiener Philharmoniker | Christian Thielemann“ in gebuchter Preiskategorie (PK), Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Bitte beachten Sie: Abweichend zu den Allgemeinen Reisebedingungen fallen ab dem 14.06.2024 bis 15 Tage vor Reiseantritt folgende Stornierungsgebühren an: bei Buchung in der 3. Preiskategorie 220 € pro Person, Buchung in der 2. Preiskategorie 295 € pro Person und Buchung in der 1. Preiskategorie 345 € pro Person. Ab 14 Tage vor Reiseantritt gelten wieder die Allgemeinen Reisebedingungen.

mehr lesen

Am Ufer des Vierwaldstättersees treffen sich Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten der Klassikwelt zum weltbekannten Lucerne Festival. Neben dem weltweiten Renommee des Festivals zieht sie auch die phänomenale Akustik des von Stararchitekt Jean Nouvel entworfenen Konzertsaals im Kultur- und Kongresszentrum Luzern an, die weltweit ihresgleichen sucht. Freuen Sie sich auf einen der absoluten Höhepunkte des diesjährigen Festivals: ein Konzertabend der berühmten Wiener Philharmoniker unter Leitung von Star-Dirigent Christian Thielemann im großen Konzertsaal des KKL Luzern. Auf dem Programm stehen Felix Mendelssohns „Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 Schottische“ und „Ein Heldenleben. Sinfonische Dichtung für großes Orchester op. 40“ von Richard Strauss. Vor Ihrem Konzert erwartet Sie ein Abendessen am Ufer des Vierwaldstättersees, bevor Sie die flutenden Klangwogen des weltberühmten Orchesters aus der Donaumetropole erleben.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Switzerland Tourism, Andre Meier

Barockes Herz der Schweiz

10.09.2024

x

Barockes Herz der Schweiz

Datum
Di. 10.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Stadtführung Solothurn, Schifffahrt von Solothurn nach Grenchen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Vom 16. bis ins 18. Jahrhundert war Solothurn Residenz der Gesandten des französischen Königs in der Schweiz, der sogenannten „Ambassadoren“. Repräsentative Barock- und Renaissancebauten begleiten die Besucherinnen und Besucher der idyllischen Kleinstadt bis heute auf Schritt und Tritt. Reisen Sie in die Schweiz und lassen Sie sich zunächst bei einem geführten Altstadtrundgang in die Zeit des Barocks versetzen. Anschließend haben Sie Gelegenheit, in eigener Regie durch die verkehrsberuhigten Altstadtgassen mit ihren vielen kleinen Boutiquen und gemütlichen Gasthäusern zu flanieren. Eine Schifffahrt auf der Aare – dem längsten vollständig in der Schweiz verlaufenden Fluss – von Solothurn in die Uhrenstadt Grenchen, krönt Ihren Ausflugstag.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Elbphilharmonie, Maxim Schulz

Kunst und Kultur an der Elbe

12.09.2024 - 15.09.2024

x

Kunst und Kultur an der Elbe

Datum
Do. 12.09.2024 - So. 15.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.779,00 €
Normalpreis: 1.829,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 1.399,00 €
Normalpreis: 1.449,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im The Westin Hamburg, Stadtführung „Speicherstadt“, Führung Hauptkirche St. Michaelis, Eintritt und Führung Hamburger Kunsthalle, Stadtführung „Elbphilharmonie“, Konzert „Wiener Philharmoniker | Christian Thielemann“ im Großen Saal der Elbphilharmonie, Hafenrundfahrt Hamburg, Transferfahrten innerhalb Hamburgs, 3 Abendessen, ICE-Ticket 1. Klasse für Hin- und Rückfahrt ab/bis Freiburg, 24h-Reiseleitung.

Bitte beachten Sie: Abweichend zu den Allgemeinen Reisebedingungen fallen ab dem 12.07.2024 Stornierungsgebühren in Höhe von 188 € pro Person an. Ab 43 Tage vor Reiseantritt gelten wieder die Allgemeinen Reisebedingungen.

mehr lesen

Kaum ein anderer Klangkörper wird enger mit der Geschichte der europäischen klassischen Musik in Verbindung gebracht als die Wiener Philharmoniker, die bis heute das musikalische Weltgeschehen prägen. Unter Leitung von Star-Dirigent Christian Thielemann erleben Sie das Orchester mit Felix Mendelssohn Bartholdys „Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 »Schottische«“ sowie „Ein Heldenleben / Tondichtung für großes Orchester op. 40“ von Richard Strauss im Großen Saal der Elbphilharmonie als Höhepunkt einer besonderen Kulturreise an die Elbe. Während der Reise logieren Sie im luxuriösen Hotel The Westin Hamburg, das direkt über dem Konzertsaal thront. Nach Ihrer Anreise, die bequem in der 1. Klasse im ICE erfolgt, dürfen Sie sich auf eine Führung durch die Speicherstadt freuen, wo ein gemeinsames Abendessen den Anreisetag beschließt. Tags darauf erkunden Sie im Rahmen einer Führung zunächst die Hauptkirche St. Michaelis, eine der schönsten Barockkirchen Norddeutschlands. Anschließend fahren Sie weiter in die Hamburger Kunsthalle, die zu den bedeutendsten und größten Kunstmuseen Deutschlands gehört. Ein Abendessen in der historischen Deichstraße beschließt Ihren Reisetag, bevor der dritte Tag ganz im Zeichen der Elbphilharmonie steht und Sie bei einer Stadtführung zunächst in die Geschichte des Konzerthauses entführt. Nach einem gemeinsamen Abendessen wartet mit dem Konzert der Wiener Philharmoniker ein besonderes Musikerlebnis im Großen Saal der Elbphilharmonie auf Sie. Eine Hafenrundfahrt verspricht vor der Rückreise am vierten Reisetag maritime Impressionen. 

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Switzerland Tourism, Andre Meier

Barockes Herz der Schweiz

17.09.2024

x

Barockes Herz der Schweiz

Datum
Di. 17.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Stadtführung Solothurn, Schifffahrt von Solothurn nach Grenchen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Vom 16. bis ins 18. Jahrhundert war Solothurn Residenz der Gesandten des französischen Königs in der Schweiz, der sogenannten „Ambassadoren“. Repräsentative Barock- und Renaissancebauten begleiten die Besucherinnen und Besucher der idyllischen Kleinstadt bis heute auf Schritt und Tritt. Reisen Sie in die Schweiz und lassen Sie sich zunächst bei einem geführten Altstadtrundgang in die Zeit des Barocks versetzen. Anschließend haben Sie Gelegenheit, in eigener Regie durch die verkehrsberuhigten Altstadtgassen mit ihren vielen kleinen Boutiquen und gemütlichen Gasthäusern zu flanieren. Eine Schifffahrt auf der Aare – dem längsten vollständig in der Schweiz verlaufenden Fluss – von Solothurn in die Uhrenstadt Grenchen, krönt Ihren Ausflugstag.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©ADT, Tristan Vuano

Elsässische Burgenstraße

24.09.2024

x

Elsässische Burgenstraße

Datum
Di. 24.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Hohlandsburg, Mittagessen, Eintritt und Führung Hohkönigsburg, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die elsässische Burgenstraße gilt als „Land der Sagen und Legenden“. Gehen Sie auf eine spannende Zeitreise in die mittelalterliche Geschichte des Elsass und besuchen Sie mit der Hohlandsburg und der Hohkönigsburg zwei eindrucksvolle Aushängeschilder der elsässischen Burgenstraße. Erstes Ziel ist die westlich von Colmar gelegene Hohlandsburg. Freuen Sie sich auf eine Führung durch die aufwändig restaurierte Burganlange und genießen Sie den atemberaubenden Rundumblick auf die umliegenden Burgen von Eguisheim. Im Anschluss reisen Sie weiter ins nahe Colmar, wo ein Mittagessen für Sie vorbereitet ist. Nach Zeit zur freien Verfügung in Colmar werden Sie zu einer Führung über die Hohkönigsburg erwartet, die neben einer lebendigen Zeitreise in das Mittelalter auch zu einem herrlichen Panoramablick über die Rheinebene einlädt. 

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©jorisvo – Fotolia

Elsass aus dem Bilderbuch

25.09.2024

x

Elsass aus dem Bilderbuch

Datum
Mi. 25.09.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 79,90 €
Normalpreis: 89,90 €
Leistung

Stadtführung Obernai an der Ehn, Führung Kloster Odilienberg, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Am Fuße des Odilienbergs gehört die mittelalterliche Altstadt von Obernai an der Ehn zu den schönsten Kleinstädten Frankreichs. Freuen Sie sich zunächst auf eine Stadtführung durch das harmonische Ensemble aus prachtvollen Mittelalter- und Renaissancebauten, bevor die vielen Boutiquen und urigen Weinlokale in der Altstadt von Obernai zur eigenständigen Erkundung einladen. Am Nachmittag steht eine Führung durch das Kloster Odilienberg auf dem Programm, das auf einem steilen Felsvorsprung in 753 Metern Höhe majestätisch das Rheintal überragt. Bei einer Führung tauchen Sie in die bewegte Geschichte dieses Wallfahrtsortes ein und erfahren von den Besuchen, die Papst Leo IX. und Papst Johannes Paul II. diesem mystischen Ort im Elsass abstatteten.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40